Die Telefonkonferenz:
Eine Konferenzschaltung per Telefon

Alle Infos zu Telefonkonferenzen finden Sie hier auf telefonkonferenz.info, Ihrem kostenlosen Informationsportal.

Die besten Anbieter. Die hilfreichsten Tipps. Die schnellsten Infos.

Eine Telefonkonferenz ist heute eines der Standardmittel für eine effiziente Kommunikation. Vor allem wenn es darum geht, schnell und unkompliziert mehrere Teilnehmer an unterschiedlichen Standorten zusammenzubringen, sind Konferenzen per Telefon ein kostengünstiger Weg.

Eine Telefonkonferenz hat auch fast jeder schon einmal gemacht, ob beruflich oder privat. Der Telefonkonferenz-Markt wächst kontinuierlich - aber die Übersicht schrumpft. Welcher Anbieter ist für mich richtig? Was muss ich bei der Auswahl beachten? Welche Kosten entstehen bei einer Telefon-Konferenz? Und wie plane und organisiere ich eine "Konferenzschaltung per Telefon" am besten?

Wir haben Ihnen auf diesem kostenlosen Portal alle relevanten Informationen zu Telefon-Konferenzen zusammengestellt.

Was ist eine Telefonkonferenz?

Bei einer Telefonkonferenz nutzen die Teilnehmer die gleiche Leitung wie bei einem normalen Telefonat. Allerdings sprechen bei einer Telefonkonferenz mehr als zwei Leute miteinander. Daher spricht man in dem Fall von einer Telefon-Konferenz oder auch Konferenzschaltung per Telefon. Andere Bezeichnungen für Telefonkonferenzen sind Telko bzw. Telkos (als Abkürzung für Telefonkonferenz) oder auch Conference Call(s), der englischen Bezeichnung für Telefonkonferenz(en).

Eine klassische Telefonkonferenz funktioniert in der Regel so, dass zu einem bestehenden Telefonat ein dritter Anrufer von einem der beiden Anschlüsse aus in die Konferenz miteinbezogen wird. Auch Telefonkonferenzen mit beliebig vielen Teilnehmern können unkompliziert vorbereitet und initiiert werden, egal ob mit Inlands- oder Auslandsverbindungen. Doch so einfach wie es klingt, ist es manchmal nicht. Wir verraten Ihnen, worauf Sie achten sollten:

Telefonkonferenz Vergleich – Darauf sollten Sie achten

Telefonkonferenz ist nicht gleich Telefonkonferenz. Nicht nur, dass die Konferenz-Funktionen sich unterscheiden, auch die Art der Anmeldung und vor allem die Art der Abrechnung der Kosten unterscheiden sich. Daher empfehlen wir Ihnen, die Modalitäten der Telefonkonferenz-Anbieter zu vergleichen, bevor Sie einen Vertrag abschließen.

Checkliste für den Telefonkonferenz-Vergleich:

1. Wie viele Teilnehmer erwarten Sie für Ihre Telefonkonferenz?

2. Werden Anrufer aus dem Ausland teilnehmen?

3. Wer soll die Kosten der Konferenz tragen?

4. Wie oft/wie regelmäßig nutzen Sie Telefonkonferenzen?

5. Welche Zusatzfunktionen sind Ihnen wichtig?

6. Service & Sicherheit

Alle wichtigen Infos für den richtigen Telefonkonferenz-Anbieter

Eine Übersicht aktueller Telefonkonferenz-Anbieter für Deutschland, Österreich und der Schweiz finden Sie hier:

Telefonkonferenz-Anbieter Übersicht →


Telefonkonferenzen Events

Telefonkonferenzen für viele Teilnehmer

Sie planen eine große Telefonkonferenz, bei der Sie viele Teilnehmer erwarten? Hier finden Sie alle Infos zu solch einer "Event-Konferenz" - welche Funktionen es gibt, worauf Sie achten sollten und mehr.

Telefonkonferenzen für viele Teilnehmer →

Exklusiv bei telefonkonferenz.info gibt es eine Suchfunktion, über die Sie Ihre Anforderungen an einen Telefonkonferenz-Dienst vorgeben können (z.B. Anzahl der Teilnehmer, internationale Einwahlnummern, Zusatzfunktionen, Sicherheitsanforderungen usw.):

Zur Anbietersuche (Telefonkonferenzen) →

Eine Checkliste, wie Sie den richtigen Anbieter finden, erhalten Sie hier in unserem Ratgeber:

Checkliste: Den richtigen Telefonkonferenz-Anbieter finden →

Anzeige

Die häufigsten Fragen zu Telefonkonferenzen

Brauche ich ein extra Konferenztelefon, um eine Telefonkonferenz durchzuführen?
Nein, Sie können mit jedem Telefon Ihrer Wahl eine Telefonkonferenz durchführen (sowohl von Festnetz- als auch von Mobiltelefonen gleichermaßen).

Ein Konferenztelefon benutzen Sie, wenn mehrere Personen in einem Raum an einer Telefonkonferenz teilnehmen wollen. Durch das Konferenztelefon ist die Audio-Übertragung von sehr viel höhrerer Qualität als bei der Nutzung eines normalen Telefons mit Lautsprecher.

Hier finden Sie mehr Infos dazu Konferenztelefone →

Wie schnell kann man eine Telefonkonferenz einrichten?
Sehr schnell. Bei den meisten Anbietern erhalten Sie die Zugangsdaten für Ihre Telefonkonferenz sofort nach Abschluss der Bestellung. Einige Anbieter stellen die Einwahldaten sogar ohne vorherige Anmeldung zur Verfügung. Dort können Sie Ihre Telefonkonferenz also per Mausklick in weniger als 10 Sekunden einrichten.

Mehr Infos erhalten Sie unter Telefonkonferenz einrichten →

Muss ich eine Telefonkonferenz im Voraus buchen?
Wenn Sie bereits über einen Telefonkonferenz-Raum verfügen und Sie die Zugangsdaten zu dem Raum haben, müssen Sie Ihre Telefonkonferenz nicht noch einmal buchen oder reservieren. Sie können Ihre Telefonkonferenz im Normalfall rund um die Uhr nutzen.

Bei großen Konferenzen (zum Beispiel ab 50 Teilnehmer) ist es zu empfehlen, zusätzliche Operator-Unterstützung beim Telefonkonferenz-Anbieter anzufragen, der den Teilnehmer im Bedarfsfall zur Seite steht.

Wie viele Gesprächspartner können an einer Telefonkonferenz teilnehmen?
Das ist nach Anbieter unterschiedlich und reicht von 6 bis hin zu 2.000 Teilnehmer in einer Telefonkonferenz.

Achten Sie bei der Auswahl des Anbieters auf die Angabe der maximalen Teilnehmer-Anzahl. In der Anbieterübersicht finden Sie zu jedem Anbieter die entsprechende Teilnehmer-Anzahl:

Anbieter Telefonkonferenz →

Bei einer sogenannten Event-Konferenz können bis zu 20.000 Leute an einer Telefonkonferenz teilnehmen.

Mehr erfahren Sie unter Telefonkonferenz für sehr viele Teilnehmer →

Wie teuer ist eine Telefonkonferenz?
Es gibt unterschiedliche Preismodelle bei einer Telefonkonferenz. Entweder wird minutengenau abgerechnet – dann gilt der Preis pro Minute und pro Teilnehmer. Im Schnitt zahlen Sie etwa 9 – 11 Cent.

Bei einem Flatrateangebot können Sie für einen festen Monatsbetrag so viele Telefonkonferenzen durchführen wir Sie möchten.

Mehr zu den unterschiedlichen Preismodellen finden Sie unter Telefonkonferenz-Kosten

Wie lange sind die Einwahldaten einer Telefonkonferenz gültig?
Im Normalfall sind die Zugangsdaten zeitlich uneingeschränkt gültig.

Es gibt aber auch Telefonkonferenz-Dienste, bei denen die Zugangs-PIN (der Konferenz-Code) zu einmal gültig ist oder für 72 Stunden genutzt werden kann. Das wird Ihnen bei der Anmeldung zu dem Service in jedem Fall mitgeteilt.

Einige Anbieter deaktivieren die Zugangsdaten, wenn der Raum 12 Monate nicht genutzt wurde. Im Normalfall sollten Sie vor der Deaktivierung der Zugangsdaten auch noch einmal eine Information per E-Mail erhalten. Trotzdem sollten Sie bei längerer Nichtnutzung des Telefonkonferenz-Raums vor Einladung der Teilnehmer sicherstellen, dass die Zugangsdaten noch gültig sind (einfach einmal selbst testweise einwählen und prüfen, ob Sie in den Raum gelangen oder ob eine Ansage kommt "Zugangsdaten ungültig" o.ä.).

Können bei einer Telefonkonferenz auch Teilnehmer aus dem Ausland anrufen?
Die meisten Einwahlnummern, über die man in eine Telefonkonferenz gelangt, sind Festnetznummern (also beispielsweise deutsche Festnetznummern mit der entsprechenden Vorwahl für die Stadt) oder auch österreichische oder Schweizer Telefonnummern bei entsprechenden Angeboten aus Österreich oder der Schweiz.

Ein Anrufer aus dem Ausland muss dann bei der Rufnummer die Vorwahl für Deutschland (0049), Österreich (0043) bzw. die Schweiz (0041) ergänzen und gelangt so auch aus dem Ausland in die Telefonkonferenz.

Aber es gibt auch Telefonkonferenz-Dienste, die Einwahlnummern für unterschiedliche Länder haben. Das heißt, dass den Anrufern aus den USA auch eine lokale Einwahlnummer in den USA zur Verfügung steht. Der Anrufer wird dann automatisch in die Telefonkonferenz nach Deutschland (bzw. Österreich/Schweiz) weitergeleitet und konferiert ganz normal mit den restlichen Teilnehmer der Konferenz.

Auf der Telefonkonferenz.info finden Sie eine praktische Filterfunktion, über die Sie die Anbieter nach entsprechenden Auslandseinwahlnummern filtern können:

Anbietersuche →

Was ist eine Dial-out-Konferenz?
"Dial-out" bedeutet "Herauswählen" - im Gegensatz zu "Dial-in", das "Einwählen" bedeutet. Bei einer Dial-out-Konferenz rufen die Teilnehmer also nicht selbst die Telefonnummer zum Konferenzraum an, sondern die Teilnehmer werden angerufen, um an der Konferenz teilzunehmen. Der Anruf erfolgt entweder über eine automatisierte Telefonanlage oder über einen Operator des Telefonkonferenz-Anbieters.

Mehr dazu erfahren Sie in dem Beitrag Dial-in- und Dial-out-Telefonkonferenzen →

Wie beseitige ich ein störendes Geräusch in der Konferenz?
Störende Geräusche während einer Telefonkonferenz können unterschiedliche Gründe haben. Entweder gibt es sehr laute Hintergrundgeräusche bei einem Teilnehmer, oder ein Teilnehmer macht selbst Geräusche (weil er beispielsweise während der Konferenz etwas auf der Tastatur tippt). Oder die Leitung eines anderen Teilnehmers „knackt“.

In beiden Fällen ist es sinnvoll, die entsprechende Leistung stumm zu schalten. Die Teilnehmer können das meist selbst über eine bestimmte Tastenkombination an ihrem Telefon. Sie finden die Steuerungscodes dafür auf der Detailseite des Telefonkonferenz-Anbieters auf dem Reiter „Anleitung“.

Ideal wäre es, wenn der Moderator über eine Websteuerung verfügt, mit der er die entsprechenden Teilnehmer bzw. deren Leitungen per Mausklick über eine Online-Tool stumm- und wieder freischalten kann.

Wie wird Sicherheit und Vertraulichkeit bei einer Telefonkonferenz gewährleistet?
Jede Telefonkonferenz ist durch einen Zugangscode (PIN) gesichert. Das heißt, dass es keine unberechtigten Zuhörer bei der Konferenz gibt.

Zusätzlich bieten einige Telko-Services zusätzliche Moderatoren-PINs oder Sicherheits-PINs. Dabei startet die Konferenz erst, wenn zusätzlich die Sicherheits-/Moderator-PIN eingegeben wird.

Einige Services bieten auch die Funktion, den Konferenzraum abzusperren, wenn alle erwarteten Teilnehmer eingewählt sind.

Zusätzliche Sicherheit gibt es bei Anbietern, die einen zertifizierten Sicherheitsstandard nach ISO 27001 haben. Achten Sie bei Ihrer Anbieterwahl daher auf die entsprechende Kennzeichnung. Auch bei unserem Anbietervergleich geben wir vorhandene Zertifizierungen an.

 

Telefonkonferenz Einladung

 

Brauchen Sie Tipps zum Einladen Ihrer Konferenz-Teilnehmer? Hier finden Sie eine Vorlage zum Einladen Ihrer Konferenzteilnehmer:

Vorlage für eine Einladung zur Telefonkonferenz →

Oder wollen Sie wissen, wie Sie Störgeräusche bei der Telefonkonferenz vermeiden?

In unserem Ratgeber finden Sie nützliche Tipps & Tricks rund um die Themen Konferenzen & Zusammenarbeit:

Ratgeber - Übersicht →

 

Weitere nützliche Ratgeber für Ihre Telefonkonferenzen


Telefonkonferenz-einrichten-So-einfach-gehts

Telefonkonferenz einrichten: So einfach geht’s

Eine Telefonkonferenz einzurichten ist einfacher als viele denken. Denn das Einrichten einer Telefonkonferenz wird immer automatisch vom Anbieter des Telefonkonferenz-Dienstes vorgenommen.

Wie es funktioniert und wie Sie Ihre Zugangsdaten erhalten, erfahren Sie hier:

Telefonkonferenz einrichten →


Telefonkonferenz-Anbieter

Anbietervergleich & Bewertung

Hier haben wir für Sie einen Telefonkonferenz-Anbieter-Vergleich mit Auflistung der Preise und Leistungen, inklusive Bewertung und detaillierten Infos zu den Produkten bereitgestellt.

Telefonkonferenz Anbieter →


Telefonkonferenzen richtig planen und moderieren

Telefonkonferenzen richtig planen und moderieren

Telefonkonferenzen nehmen eine wichtige Rolle in der Geschäftswelt ein und müssen genauso organisiert und vorbereitet werden wie ein Meeting, wobei der Ablauf natürlich ein wenig anders ist. Hier erfahren Sie, wie Sie es richtig machen:

Telefonkonferenzen richtig planen und moderieren →




Erfolgreiche_Telefonkonferenzen

Tipps für erfolgreiche Telefonkonferenzen

1. Vorbereitung der Telefonkonferenz durch den Moderator
2. Einwahl der Konferenzteilnehmer
3. Verhalten der Teilnehmer während der Telefonkonferenz
4. Verhalten des Moderators während der Telefonkonferenz

Zu den ausführlichen Tipps für Telefonkonferenzen →


Internationale Telefonkonferenz

Internationale Telefonkonferenzen

Finden Sie den passenden Konferenzanbieter für Ihre internationalen Telefonkonferenzen. Nutzen Sie die praktische Filterfunktion, um Einwahlnummern für spezielle Länder zu finden. Los geht's!

Internationale Telefonkonferenzen →


Telefonkonferenzen-Kostenlos

Kostenlose Telefonkonferenzen

Worauf Sie achten müssen, wenn Sie Telefonkonferenz kostenlos durchführen wollen, welche unseriösen Angebote es gibt und welche Anbieter wir empfehlen können.

Kostenlose Telefonkonferenzen →


Dreierkonferenz

Konferenzschaltung (Dreierkonferenz) per Telefon

Eine Dreierkonferenz per Telefon entsteht, wenn man bei einem Telefongespräch zwischen zwei Personen noch eine dritte Person in das Gespräch einbindet.

Man spricht von einer 3er-Konferenzschaltung per Telefon, wenn die Konferenz direkt über die Konferenz-Funktion des Telefons hergestellt wird.

Konferenzschaltung per Telefon/Handy →

Telefonkonferenz einwählen

In nur 3 Schritten zur Konferenz

Wie macht man eine Telefonkonferenz und wie funktionieren die Anmeldung und die Einwahl in einen Konferenz-Raum?

So funktioniert eine Telefonkonferenz →



Konferenztelefone & Technik

Telefonkonferenzen Telefon
Für Telefonkonferenzen braucht man keine besondere Technik. Das normale Telefon oder Handy reicht aus.

Spezielle Konferenztelefone sind ideal, wenn Sie eine Telefonkonferenz gemeinsam mit mehreren Kollegen in einem Raum abhalten wollen. Die Sprachqualität ist besser als bei normalen Telefonen mit eingebautem Lautsprecher.

Mehr Infos Konferenztelefone:

Konferenztelefone & Technik →

Kosten einer Telefonkonferenz

Telefonkonferenzen Kosten
Die Kosten von Telefonkonferenzen unterscheiden sich je nach Funktionen, den Einwahlnummern und natürlich nach dem Preismodell des Anbieters. Es gibt Angebote mit kostenloser Einwahl oder solche, bei denen jeder Teilnehmer seinen eigenen Anteil der Konferenzkosten zahlt.

Die klassischen Anbieter stellen eine Gesamtrechnung für alle Teilnehmer. Hier gibt es eine minutengenaue Abrechnung oder auch Flatrate-Angebote.

Telefonkonferenz Kosten →

Neben den Telefonkonferenzen finden Sie auf diesem Portal auch umfangreiche Informationen zu diesen Themen:

Videokonferenz, Webkonferenz
& Unified Communications

Die rasanten Entwicklungen auf dem ITK-Markt haben es ermöglicht, dass im Business-Bereich zusätzlich zur reinen Audiokonferenz auch Video- und Webkonferenzsysteme eingesetzt werden können. Die Systeme, Anwendungsmöglichkeiten und Tarife der einzelnen Software- und Dienst-Anbieter unterscheiden sich sehr, daher sollte man die eigenen Anforderungen im Vorfeld genau definieren.


Videokonferenzen

Videokonferenz

Mit einer Videokonferenz (auch als Videofonie/ Videocall bezeichnet) gelingt ein Informationsaustausch auf persönlichere Art und Weise. Auch zu repräsentativen Zwecken und bei Großveranstaltungen im Businessbereich kommen Videokonferenzen zum Einsatz. Mittlerweile ist die kostenlose Videokonferenz durch Facetime, Skype & Co auch im Privatbereich angekommen.

Verschaffen Sie sich einen Überblick über Videokonferenz-Anbieter am Markt.

Außerdem finden Sie hier Informationen zur erforderlichen Hardware und Software, darüber, wie sie eine Gruppen-Videokonferenz starten und zum genauen Ablauf einer Videokonferenz:

Videokonferenz Übersicht →




Webkonferenz

Webkonferenz

Eine Webkonferenz ist eine audiovisuelle Kommunikationstechnologie, die zusätzlich die Übertragung bzw. Bearbeitung von Anwenderdaten zwischen mehreren Standorten erlaubt.

Man unterscheidet Webkonferenzen nach ihren jeweiligen Anwendungen zwischen Online Meeting, Webinar oder Webcast. Eine besondere Nutzung der Webkonferenz findet beim „Live-Remote-Support“ bzw. „Live-Remote-Assistance“ statt.

Neben professionellen, kostenpflichtigen Angeboten gibt es mittlerweile auch vermehrt kostenlose Webkonferenzen. Wir haben Ihnen eine Übersicht an Webkonferenz-Anbietern zusammengestellt.

Webkonferenz Übersicht →

Webinar

Ein Webinar ist ein besonderer Anwendungsfall für eine Webkonferenz.

Ausführliche Infos zu Webwaren, Webinar-Software und -Anbieter (auch kostenlos) erhalten Sie hier:

Webinar →




Unified-Communications

Unified Communications

Zurzeit beobachtet man eine Konvergenz der Kommunikationsdienste (Unified Communications), bei der es neben der Real-Time-Collaboration vor allem um die einheitliche Integration von Kommunikationskanälen geht.

Sie finden hier eine Übersicht der wichtigsten Merkmale von Unified Communications, Anbieter von UC-Lösungen und mehr.

Mehr Infos dazu finden Sie unter Unified Communications.

Unified Communications Übersicht →