Videokonferenz- Software für Videokonferenzen

(http://themen.germanblogs.de/archive/2009/07/31/videokonferenz-%c2%96-software-fur-videokonferenzen.htm) 31. Juli 2009

Die Videokonferenz ist ein audiovisuelles Telekommunikationsverfahren, welches überwiegend in Firmen und Konzernen eingesetzt wird.

Kostenlose Videokonferenzen

Die Teilnehmer einer solchen Konferenz sind in diesem Moment über ihren Arbeitsplatz miteinander verbunden, über die Bildschirmkamera kann man die Teilnehmer sehen und über Mikrofon / Lautsprecher miteinander kommunizieren. Die Verbindung kann zwischen 2 oder auch mehreren verschiedenen Standorten geschaltet werden. Hierfür müssen lediglich die technischen Voraussetzungen vorliegen und schon kann eine solche Videokonferenz gestartet werden.

Videokonferenzen Software und Freeware

Ein wesentlicher Vorteil der Videokonferenz ist vor allem darin zu sehen, dass die Mitarbeiter und Teilnehmer einer solchen Konferenz keine langen Reisen mehr antreten müssen, was sowohl Reisekosten, als auch Arbeitsausfall bedeuten würde. Somit werden Kosten gespart. Der Mitarbeiter setzt sich jetzt nur noch an den PC und startet per Knopfdruck die Videokonferenz. Hierbei ist es völlig egal, wo sich der Gesprächsteilnehmer gerade befindet, er erhält ein klares Bild und eine authentische Tonübertragung.
Ein weiterer Vorteil der Videokonferenz ist, dass sich Reaktionen und Emotionen des Gesprächspartners viel besser erkennen und deuten lassen, als es bei E-Mail Kontakt oder einem Telefongespräch der Fall wäre. Ein weiterer Pluspunkt der Videokonferenz ist, dass sich komplizierte Sachverhalte ganz einfach graphisch darstellen und vermitteln lassen.
Kurz: Eine Videokonferenz spart Kosten, ist effektiv und schafft eine persönliche Beziehung zu seinem Gesprächspartner, wie es am Telefon nicht möglich wäre. Wer also in den Genuss einer Videokonferenz kommen möchte, kann sich problemlos eine Videokonferenz Software bzw. eine Videokonferenz Freeware aus dem Internet besorgen.

Nach oben scrollen