Videokonferenz als Lösung

http://www.stgp.org/artikel4814_Videokonferenz+als+L%F6sung  

 

Es ist wirklich immer wieder ein wahres Wunder, was unsere moderne Technik in der Entwicklung in kurzer Zeit für bahnbrechende Innovationen schafft. Die neueste Lösung für alle kommunikativen Probleme ist eine Videokonferenz.  

Hier findet man alle Vorteile der guten alten Konferenz wieder und gewinnt ganz neue Vorteile dazu. Denn es ist eine der wichtigsten Regeln im Bereich Kommunikation, dass man viele Dinge am besten im direkten Konflikt klären kann und dass eine Zusammenarbeit immer im engen Gespräch am sinnvollsten und effektivsten funktioniert.  

Mit Gestik und Mimik, indem man sich Papiere oder Powerpoint-Präsentationen direkt zeigt und indem man sich schnell persönlich abspricht, funktioniert jegliche Form von Zusammenarbeit einfach besser und schneller.  

So spart man dank Video-Konferenzen Zeit nicht nur durch das Wegfallen von langen Anreisen nur für ein Meeting, sondern auch durch die trotzdem gewährleistete direkte Kommunikation per Video-Konferenz. Und da ja bekanntlich Zeit Geld ist, lohnt sich diese Zeitersparnis auch direkt in finanzieller Sicht für die Unternehmen.  

Und auch direkt finanziell können die Kosten für eine Videokonferenz im Vergleich zu den Reisekosten eindeutige Ersparnisse bedeuten. Kein Wunder also, dass sich Video-Konferenzen längst weltweit durchgesetzt haben und vor allem in den großen Unternehmen schon zum Standard des Tagesgeschäfts gehören. Auch mit Kunden wird oft erfolgreich per Videokonferenz gesprochen und nur noch Teams, die sowieso im gleichen Gebäude arbeiten, treffen sich zu klassischen Konferenzen – wobei selbst dann der Chef oft per Video zugeschaltet ist.  

 

Nach oben scrollen