underground_8 stellt „Next Generation“ Security-Appliances vor

All-in-One-Appliances MF Security Gateway und AS Communication Gateway garantieren umfassenden Netzwerkschutz

(pressebox) Das Geschäft mit illegal erworbenen Unternehmensdaten floriert. VoIP-Programme reißen Sicherheitslücken in Firewalls. Web 2.0-Anwendungen und mobile Datenträger bilden Schwachstellen in modernen Netzwerken. Angesichts der aktuellen Internetgefahren wie Spam, Phishing, Industriespionage und Malware benötigen kleine und mittelständische Unternehmen bis hin zu Organisationen einen wirksamen Schutz ihrer Daten. Diesen bietet under-ground_8 (Systems, Halle B3, Stand 328) mit seiner neuen Produktlinie MF Security Gateway und AS Communication Gateway. Die umfassenden Lösungen zum Schutz der gesamten IT-Infrastruktur und E-Mail-Kommunikation zeichnen sich durch zahlreiche neue Features aus, mit denen Unternehmensnetzwerke aktuellen und zukünftigen E-Threats trotzen.

Die Zahl der Internetgefahren wird größer – und sie werden immer ausgefeilter. Die zunehmende Emulation und Virtualisierung von Anwendungen macht auch die Aufgaben für Sicherheitslösungen anspruchsvoller. Malware wird in scheinbar harmlosen Anwendungen versteckt, Viren und Co. erhalten durch VoIP-Anwendungen oder Peer-to-Peer-Programme Einzug in die Unternehmensnetze.

MF Security Gateway: Schutz vor Malware der neuen Generation

Aus diesem Grund hat underground_8 das Next Generation Threat Management für das MF Security Gateway entwickelt. Die Kombination von Best-of-Breed-Lösungen von Intel, Kaspersky oder Cyan und eigens konzipierten, mehrfach ausgezeichneten Sicherheitsmaßnahmen bietet Schutz vor bekannten sowie künftigen Schädlingen. In den Appliances kommt das speziell gehärtete, hauseigene Betriebssystem Sniper(TM) OS mit optimierten Kernel, der grundlegende Firewall-Funktionalitäten wie Routing, Paketfilterung und Stateful Inspection zum Einsatz. Auf Grund der integrierten Stealth-Technologie werden die Appliances nicht erkannt und bieten keine Angriffsfläche für Attacken. Das MF Security Gateway entdeckt auf Content basierende Angriffe und versteckte Malware durch DCI (Dynamic Content Inspection), ASMX (Anti-Spam und Malware Detection Accelerator) und DLA (Dual-Layer Antivirus), noch bevor sie das Netzwerk erreichen können. Dabei geschieht das Scannen der Inhalte in Echtzeit, ohne Geschwindigkeit oder Bandbreite des Netzwerks zu beeinträchtigen. Aktueller Schutz wird durch stündliche Updates (Zero Day Protection) gewährleistet. Die hochverfügbaren Geräte unterbinden zudem VoIP-, Instant Messaging- oder Peer-to-Peer-Programme. SPN (Simple Private Networking) bietet eine unkomplizierte, flexible und sichere Art, mobil auf Daten zuzugreifen und Zweigstellen oder externe Büros mit der Zentrale zu verbinden. Plug-and-Play-Funktionen und das übersichtliche, intuitiv bedienbare User Interface ermöglichen eine schnelle und kostengünstige Installation und Konfiguration.

Mit dem Encompass(TM) Management Center können Service Provider, MSSPs und andere Unternehmen bis zu mehrere Hundert underground_8-Gateway-Systeme überwachen.

Die wichtigsten Funktionen des MF Security Gateway im Überblick:
– Einsatzmöglichkeit als Router, Bridge oder IPless
– Content Inspection auf Applikationsebene
– DLA (Dual-Layer Antivirus) mit Kaspersky-Labs-Technologie
– Flexible und sichere VPN-Funktionen
– Mehrstufige Anti-Spam-Lösung bereits am Gateway
– Updates in Echtzeit durch Up2date-Service
– Kurze Reaktionszeiten, Zero-Day-Protection
– Transparent und unangreifbar in Kombination mit Stealth
– (TM) -Technologie
– Zentrale Verwaltung für MSSPs durch Encompass(TM)

AS Communication Gateway: Schutz schon am Gateway

Das AS Communication Gateway ist eine vollständige Sicherheitslösung für den E-Mail-Zugang von Unternehmen, die einen zuverlässigen und wartungsarmen Gateway-Schutz bietet. Die Besonderheit: Die Lösung blockt Spam, Viren, Würmer und Trojaner, bevor sie auf die Computer im Netzwerk gelangen. Auch gegen neue und bisher unbekannte Gefahren hat das AS dank ASMX-Technologie und vielstufiger Scanning-Prozeduren mit 20 Filtern eine Antwort. Das AS Communication Gateway gibt per RMF (Real Time Mail-flow) Überblick über den gesamten Mail-Verkehr in Echtzeit. Da die Prüfung der Mails nicht in externen Labs erfolgt, halten Benutzer zudem aktuelle Richtlinien zum Datenschutz ein. MSSPs können mit dem AS ihren Kunden mit dem AS Dienste wie Remote Spam- und Anti-Virus-Cleaning anbieten.

Die wichtigsten Funktionen des AS Communication Gateway im Überblick:
– Mehrschichtige Filtermechanismen (Anti-Phishing-, Anti-Spam-, Anti-Virus-Filter)
– Mehrstufige Anti-Spam-Lösung bereits am Gateway
– Updates in Echtzeit durch Up2date-Service
– Geringste Fehlererkennungsraten (False Positives)
– Mit sämtlichen Messaging-Lösungen kompatibel (Exchange, LotusÖ)
– Kurze Reaktionszeiten, Zero-Day-Protection
– Schnelle Installation und intuitive Benutzerführung

Nach oben scrollen