Polycom kündigt die Microsoft Telefone an

Polycom ist einer der wenigen Hersteller, die speziell für Microsofts Office Communications Plattform 2007 IP-Telefone herstellen. Die IP-Telefone werden aus vier Modellen der CX-Serie bestehen. Hierzu zählen:

  • Polycom CX100: Eine portable USB Freisprecheinrichtung mit einfachen Bedienelementen
  • Polycom CX200: Ein USB Desktoptelefon mit zusätzlicher Presence Status Anzeige
  • Polycom CX400: Drahtloser USB Handapparat mit kleiner Basisstation und Presence Status Anzeige mit einer Reichweite von ca. 10 Metern und einer Sprechzeit von bis zu 10 Stunden
  • Polycom CX700: Platzsparendes Desktop System mit Touch Screen Farbdisplay für die Presence Status Anzeige mit USB- und Ethernet-Anschluss sowie Biometrischem Fingerabdrucksensor

Durch den Einsatz dieser IP-Telefone werden die Möglichkeiten die OCS 2007 bietet, um spezielle IP-Telefon Hardware ergänzt – ein weiterer Schritt in Richtung Unified Communication.

Nach oben scrollen