Neue Wireless VoIP-Lösung für standortübergreifende Unternehmenskommunikation

Horsens/Dänemark (ots) – KIRK telecom A/S, eine Tochter von SpectraLink, bringt mit dem neuen KIRK Wireless Server 600v3 eine hochskalierbare, schurlose VoIP-Lösung auf den Markt, die sich an den Bedürfnissen von Unternehmen aller Größen orientiert. Der KIRK Wireless Server 600v3 kombiniert schnurlose VoIP-Telefonie mit der IP-Telefonanalage in den Protokollen Cisco Skinny, H.323 oder SIP. Die Cisco Skinny Version des Wireless Server 600v3 hat den Cisco Interoperability Verification Test erfolgreich bestanden und bietet somit volle Interoperabilität mit einer Cisco Telefoninfrastruktur. Zu den besonderen Eigenschaften des KIRK Wireless Server 600v3 gehört die Möglichkeit, ihn entweder als Single-Cell-Konfiguration mit bis zu 35 Schnurlos-Nutzern oder als Multi-Cell-Konfiguration mit bis zu 1.500 Anwendern einzusetzen. Dabei wird die gleiche Hardware zusammen mit Multi-Cell-Lizenzen für Multi-Cell-Implementierungen verwendet. Alle Server sind dabei mit dem LAN verbunden, so dass auf aufwändige Verkabelung und kostenintensive Installation verzichtet werden kann. Der KIRK Wireless Server 600v3 kontrolliert die schnurlose Infrastruktur, sichert die kabellose Synchronisation mehrerer Server und beinhaltet die IP-Schnittstelle zur IP-Telefonanlage. Weitere Funktionen umfassen Handover, Echo-Unterdrückung und Line Delay Compensation. Unternehmen mit mehreren Standorten wie Krankenhäuser, kommunale Einrichtungen oder Universitäten können individuelle Netzwerk-Cluster mit bis zu 256 KIRK Wireless Servern 600v3 aufbauen. Je nach Größe der einzelnen Niederlassung kann eine standortübergreifende Lösung sowohl mit einer Single-Cell- oder Multi-Cell-Implementierung angepasst werden. „Der KIRK Wireless Server 600v3 ist eine flexible und leicht zu verwaltende schnurlose VoIP-Lösung, die sich für Unternehmen aller Größen anbietet“, sagt Ole Lysgaard Madsen, Präsident und Managing Director bei KIRK telecom. „IP-Lösungen bieten Anwendern generell eine Vielzahl finanzieller Vorteile und mit dem KIRK Wireless Server 600v3 erhält der Enduser darüber hinaus noch den Vorteil einer schnurlosen Kommunikationslösung.“ Der KIRK Wireless Server 600v3 ist in Europa, dem Nahen Osten, Afrika, Asien und Ozeanien erhältlich.

Presseportal: Neue Wireless VoIP-Lösung für standortübergreifende Unternehmenskommunikation / Hochskalierbarer KIRK Wireless Server 600v3 vorgestellt

Nach oben scrollen