Neue IT Fernsehreihe Manager TV: Unified Communication

Folge 5 am 8.10. um 18:30 und 23:45

(pressebox) IT Unternehmen schließen sich zu einer neuen IT Fernsehreihe zusammen, um Entscheidern in bestpractise Beispielen die Potentiale aufzuzeigen, die in der Informationstechnologie stecken. Pro Sendung werden 2 bestpractise Beispiele aufgezeigt und anschließend wird das Thema mit Experten beleuchtet.

Am 8.10. um 18:30 und 23:45 zeigt uns die infoWAN Datenkommunikation GmbH die Möglichkeiten und Vorteile einer Unified Communications Lösung auf Basis der aktuellen Microsoft-Technologien.Unified Communications integriert E-Mail, Instant Messaging, Telefonie, Fax, SMS sowie Video-, Audio- und Web-Konferenzen zu einer gemeinsamen Kommunikationsplattform, die durch Präsenz-Informationen ergänzt wird. infoWAN sorgt so für eine Erhöhung der Produktivität und der Anwenderfreundlichkeit bei gleichzeitig reduzierten Kosten. UC gilt generell als die Zukunft der Kommunikation.

Danach stellen wir ihnen die SEP AG vor. Damit die Bayerische Zugspitzbahn AG ihren Besuchern einen sicheren und störungsfreien Aufenthalt gewährleisten kann, vertraut Sie der SEP sesam Backup& Disaster Recovery Software.

Dazu äußert sich der Experte Prof. Dr. Broy, Leiter des Instituts für Informatik der TU München und Sprecher des bayerischen IT CLusters BICC-Net im Gespräch mit dem Sprecher des MUK Lutz Steffen.

Nach oben scrollen