Laut MZA-Analysten ist Cycos in Westeuropa Nummer Eins bei Lösungen zur Kombination von E-Mail, Fax, Sprachnachrichten und SMS

Cycos ist Marktführer bei Unified Messaging

(pressebox) Das Software-Unternehmen Cycos AG ist Marktführer in Westeuropa bei Unified Messaging-Lösungen. Dies ergibt eine Studie des auf die IT- und Telekommunikationsbranche spezialisierten Marktforschungsunternehmens MZA (The Western European UC Applications Market Competitive Environment – 2008 Edition). Die britischen Analysten setzen Cycos mit 18 Prozent der Benutzerlizenzen auch 2007 zum dritten Mal in Folge auf Platz Eins vor Avaya und Alcatel-Lucent.

Die Hightech-Schmiede aus Alsdorf bei Aachen bietet mit Cycos mrs (Multimedia Routing Software) eine Lösung für die komfortable Nutzung, Organisation und Steuerung der gesamten geschäftlichen Kommunikation am PC und Laptop. Das Advanced Unified Messaging-System integriert Kommunikationskanäle wie Telefon, E-Mail, Fax, SMS, Instant Messaging und Sprachnachrichten auf einer einfach bedienbaren Benutzeroberfläche. Mit neuen, leistungsstarken Funktionalitäten für Präsenzmanagement, Conferencing, Collaboration und Multimedia-Contact Center lässt sich Cycos mrs auch zur vollwertigen Unified Communications-Lösung ausbauen. Die jeweiligen Kommunikationsanwendungen können je nach individueller Anforderung der Mitarbeiter auch einzeln lizenziert werden. Der modulare Aufbau bietet eine hohe Flexibilität hinsichtlich der Implementierung neuer Funktionen, wann immer sie in der Zukunft benötigt werden.

Darin sieht Jürgen Diller, CEO der Cycos AG, einen entscheidenden Grund für den Markterfolg: „Obwohl die Vorteile von Unified Communications auf der Hand liegen, scheuen viele Firmen große, komplexe Integrationsprojekte. Viele unserer Kunden steigen mit einzelnen Funktionen wie Fax-Integration oder Computer Telephony Integration ein. Die IT-Abteilung kann erste Erfahrungen mit dem System sammeln und die Nutzer erkennen die Vorteile der Zusammenführung aller Kommunikationskanäle am PC. Ist Cycos mrs erst einmal im Haus, können weitere Funktionen schrittweise durch weitere Lizenzen hinzugefügt werden, bis hin zum Unified Communications-Komplettsystem für alle Nachrichten, Echtzeitmedien und Kommunikationskanäle. Außerdem bieten wir den Nutzern komfortablen Zugriff auf die Kommunikationskanäle genau da, wo sie im Alltag am meisten benötigt werden, nämlich integriert in die gängigen Groupwares und E-Mail-Anwendungen sowie ERP- und CRM-Systeme. Ein weiterer Pluspunkt: Cycos mrs arbeitet mit herkömmlichen Telefonanlagen wie auch Voice over IP-Systemen zusammen.“

Unified Messaging

Unified Messaging (UM) ist ein Verfahren, um alle ein- und abgehenden Nachrichten (beispielsweise Voice-Mail, E-Mail, Fax, SMS, MMS etc.) zu bündeln und den Benutzern in übersichtlichen und einheitlich bedienbaren Menüs für den komfortablen Zugriff per PC, Laptop, Festnetz- und Mobiltelefon zur Verfügung zu stellen. Da nur noch eine Benutzeroberfläche für alle Nachrichtenkanäle nötig ist, sparen die Nutzer viel Zeit und vermeiden, wichtige oder eilige Nachrichten zu übersehen. Nachrichten können zudem besser organisiert und abgelegt werden. Zur Optimierung des Workflow lassen sich UM-Lösungen in CRM- und ERP-Systeme sowie Groupware-Systeme integrieren. UM wird heute als Teil von Unified Communications (UC) betrachtet. UC integriert außer asynchronen Medien (Nachrichten) auch synchrone (Echtzeitkommunikation wie Telefonie, Konferenzen, Instant Messaging). UC-Lösungen bieten darüber hinaus Präsenzinformationen und Kooperationsfunktionen.

Nach oben scrollen