Hands on! Für schnelleres Begreifen

http://www.webconferencing-test.com/de/webkonferenz_szenario/online_schulung.html

Online-Schulungen – Immer, wenn Vor-Ort-Trainings zu teuer sind

Sollen Trainingsteilnehmer aus verschiedenen geographischen Regionen gemeinsam geschult werden, steigen die Kosten für Vor-Ort-Trainings aufgrund der Entfernungen schnell in schwindelerregende Höhen. Webinare bieten hier eine effiziente und günstige Alternative. So können sogar Teilnehmer auf verschiedenen Kontinenten gleichzeitig im Rahmen einer Online-Schulung beispielsweise in der Bedienung einer Software geschult werden.
Softwareschulungen: Live und in Farbe statt grauer Theorie
Papier ist geduldig; Nutzer sind es nicht. Der richtige Umgang mit Softwareprogrammen setzt voraus, dass der Nutzer sie im wörtlichen Sinne „begriffen“ hat, also das Programm unter Anleitung selbst ausführt. Über Webinar-Lösungen und Desktop Sharing ist das kein Problem, sofern sie die Übergabe der Maus- und Keyboard-Kontrolle an jeden Teilnehmer ermöglichen. Die Teilnehmer der Online-Schulung führen der Reihe nach die gewünschten Bedienschritte selbst aus. Durch sofortiges Korrigieren eventueller Fehlbedienungen wird eine viel steilere Lernkurve erreicht.
PC-Support-Kosten reduzieren
Gut geschulte PC-Anwender können nicht nur schneller den maximalen Nutzen aus einem Produkt ziehen, sie verursachen auch weniger Support-Kosten; und wenn es mal echten Hilfe-Bedarf gibt, startet der Support-Mitarbeiter einfach ein Online Meeting mit dem Kunden. Über Desktop Sharing zeigt der Kunde im Online- Meeting seinen Desktop und übergibt zusätzlich die Keyboard- bzw. Maus-Kontrolle an den Support-Mitarbeiter, der das Problem direkt auf dem Kunden-Desktop löst.

Nach oben scrollen