CYTEL erweitert IP TK-Anlage CYTEL.iBX 3.0 um Microsoft Dynamics CRM Anbindung und SQL Datenbank Integration

(openPR) – Die CYTEL Technology AG, Hersteller der mehrfach ausgezeichneten VoIP TK-Anlage für Microsoft® Windows®, bietet bei der aktuellen Version 3.0 von CYTEL.iBX neue zusätzliche Möglichkeiten für eine effiziente und intelligente Kommunikation im Business-Bereich.

Durch die Schnittstellen zu Microsoft Dynamics CRM haben Mitarbeiter nun beim Telefonieren schnellen und direkten Zugriff auf die Kontaktdaten etwa der Kunden. Durch die hinzu gekommene Anbindung an die SQL Datenbank von Microsoft Dynamics CRM stehen die Kontaktinformationen inklusive Datenbanksuche für ausgehende Anrufe auch ohne geöffnetes Softwaretelefon oder CRM-System zur Verfügung. So schafft die CYTEL.iBX neben den üblichen Wählfunktionen direkt aus der Kontaktmaske eine weitere innovative Schnittstelle und Lösung zu dem leistungsstarken CRM-System.

„Dank der direkten Datenbankanbindung ist es jedem SQL-erfahrenen Systemadministrator jetzt möglich, auch andere ERP-/CRM- und Adresslösungen, die auf einer SQL-Datenbank basieren, unkompliziert mit der CYTEL.iBX zu nutzen, und zwar ohne viel Programmieraufwand oder große Softwareanpassungen“, betont CYTEL-CEO Frank Jäkel den Vorteil der neuen Erweiterungen. Damit bietet CYTEL.iBX eine universelle Schnittstelle und einfachste Integrationsmöglichkeiten für nahezu jede SQL-basierte Unternehmensanwendung.

CYTEL hat seine Anlage auch um die Unterstützung des HTML-Tags „callto“ erweitert, das die Direktwahl von Rufnummern per Mausklick aus Webseiten erlaubt. Das „Copy & Paste“, also das lästige Kopieren und Wiedereinfügen der Telefonnummern von Webseiten entfällt. Stattdessen reicht das Anklicken der angezeigten Rufnummer, und die CYTEL.iBX baut mit ihrer CTI-Funktionalität automatisch den Ruf zur gewünschten Nummer auf.

Nach oben scrollen