cellity Communicator wertet neues Google Android Phone G1 auf

(openPR) – Kostenlose Software erweitert Smartphone von Google zur mobilen Kommunikationszentrale

Mit neuer Funktion Adressbuch 2.0 kontrolliert der G1-Besitzer alle Kontakte und Kommunikationskanäle in einer mobilen Anwendung

Das Android Phone G1 von Google, für das offenbar schon 1,5 Millionen feste Bestellungen vorliegen, wird ab dem 22. Oktober erstmalig in den USA verkauft. Wie auch beim iPhone stehen beim ersten Smartphone mit dem Betriebssystem Android aus dem Hause des Suchmaschinen-Giganten mobile Internet-Anwendungen stark im Vordergrund.
Bereits vor Verkaufsstart hat cellity (www.cellity.com), als einer der führenden Anbieter von mobilen Kommunikations-Anwendungen, seinen kostenlosen cellity Communicator für das Google Handy optimiert und erweitert somit die mobilen Kommunikations-Funktionen des neuen Smartphones. Neben deutlich kostengünstigeren Anruf-, Text- und Mail-Funktionen kann mithilfe des cellity Communicators auch das Adressbuch automatisch aktualisiert und gesichert werden.
Zum Launch des Google Handys in UK wird cellity im Bereich Kontaktdaten-Verwaltung mit der Funktion Adressbuch 2.0 eine weitere zentrale Neuerung auf den Markt bringen.
„Sowohl für Smartphone-Nutzer, die in besonders großem Umfang mobile Handy-Anwendungen nutzen, als auch für andere Handy-Besitzer wird die Verwaltung der Kontaktdaten aufgrund immer neuer Kontakt-Quellen zu einer stetig wachsenden Herausforderung“, erläutert Benjamin Körber, VP Operations der cellity AG. „Mit dem neuen Adressbuch 2.0 kann der G1-Besitzer alle Kontaktdetails aus Outlook, Handy, Social Networks und vielen weiteren Quellen automatisch synchronisieren und somit jederzeit und überall auf stets aktualisierte Informationen seiner Kommunikationspartner zugreifen.“
Die Handysoftware von cellity wurde weltweit bereits über 5,5 Mio. Mal heruntergeladen. Voraussichtlich im Frühjahr 2009 soll das Android Phone G1 auch auf den deutschen Markt kommen.

cellity Communicator im Überblick

  • Kombiniert mobile email, freeSMS, SMS, groupCALL, worldCALL, remoteCALL, Twitter und die neue Funktion Adressbuch 2.0 (ab November 2008) in einer schnellen und graphisch ansprechenden Lösung
  • freeSMS: Kurzmitteilungen kostenlos weltweit versenden und empfangen
  • groupCALL: Telefonkonferenzen einfach und günstig mit dem Handy
  • worldCALL: Weltweit günstige Auslandsgespräche führen
  • Tweeter: Die mobile twitter-Software von cellity
  • Multi-Plattform-fähig: läuft auf WAP, im Web, iPhone und als mobile Anwendung auf allen Java-fähigen Handys und Android Phone G1.
  • Neue cellity Funktion Adressbuch 2.0 im Überblick (ab November 2008)
  • Automatische Synchronisation und Aktualisierung der Kontaktdaten aus Handy, Outlook, soziale Netzwerke, Twitter & Co.
  • Automatische Kontakt-Hitliste: Wichtigste Kontakte immer leicht zugänglich
    Sicherheitskopie: jederzeitige Möglichkeit der Wiederherstellung der Kontaktdaten
    Versenden einer Nachricht über mehrere Kommunikationswege
  • Alle wichtigen Kommunikationskanäle (SMS, freeSMS, Email, Telefonkonferenz, Twitter) direkt vom Adressbuch 2.0 aus nutzbar.
  • Intelligente Suchfunktion
  • Nutzer bleiben unabhängig von einem Dienstanbieter oder Netzwerk (freie Mitnahme aller Daten immer möglich).
Nach oben scrollen