20-jähriges Jubiläum der GTC TeleCommunication GmbH aus Stuttgart

(openPR) Stuttgart, 12.07.2007 – Als das Internet nur eine Plattform für Universitäten und Freaks war, erkannte die EDV-Beratung Gutacker & Partner den Bedarf mittelständischer Unternehmen an Kommunikationsdiensten. Das drei Mann starke Unternehmen unter Leitung von Herrn Gernot Gutacker entwickelte eine Mailbox, über die KMU´s miteinander kommunizieren konnten – die Geburtsstunde der Gutacker TeleCommunication GmbH, kurz GTC. Das war 1987.

Schon bald übernahm die GTC Mailbox viele Kommunikationsfunktionen für kleinere Unternehmen – eine davon war eine Faxfunktion. Die findigen Stuttgarter waren es auch, die das Postmonopol für den Telexversand durch den Umweg über Luxemburg zeitweise durchbrachen und zu Zeiten des Telekommonopols günstige Faxpreise durch die Ausnutzung des Ortstarifes über 50 lokale Standorte. Heute ist das rund 30 Mitarbeiter starke Unternehmen einer der führenden Anbieter von Kommunikations-Dienstleistungen in Deutschland und zählt Unternehmen wie Debitel und die Robert Bosch GmbH zu seinen langjährigen Kunden. Über die eigene Entwicklungsabteilung realisiert GTC individuelle Anpassungen von Kommunikationsdiensten rund um Fax, E-Mail und SMS an Kundenbedürfnisse und setzt technische Neuerungen kurzfristig um.

Die Fax-Dienste wie Fax-Mailings, Internetfax und Faxempfang werden zwischenzeitlich über Hochleistungsrechner der neuesten Generation abgewickelt – 2000 wurden die GTC-Faxsysteme mit dem DTS-Siegel für höchstmöglich fehlerfreie Übertragung ausgezeichnet. Eine große Rolle spielen im Portfolio heute E-Mailings, SMS-Dienste (SMS-Mailings, Web-SMS) sowie Web- und Telefonkonferenzen. Die Dienste können vom Kunden rund um die Uhr vollautomatisch genutzt werden. Die GTC Kundenberatung steht jederzeit unterstützend bereit – dank Notfall-Nummer 24 Stunden am Tag.

Die GTC-Produkte werden heute weltweit vertrieben: ein Netz von Resellern (von Frankreich über die Türkei bis nach Australien) verkauft die GTC-Produkte außerhalb Deutschlands – der Versand erfolgt selbstverständlich immer von Stuttgart aus. Hochleistungsrechner und strenge Sicherheitsvorkehrungen stellen dabei eine 24/7-Systemverfügbarkeit sicher.

Nach oben scrollen