Streng vertraulich: Telefonkonferenz-Anbieter garantiert Sicherheit und Datenschutz

Qualität und Datensicherheit sind elementar, wenn sensible Informationen ausgetauscht werden, die nicht für fremde Augen und Ohren bestimmt sind. Die meetyoo conferencing GmbH bietet Ihren Kunden seit Jahren die sichersten Telefonkonferenzen und ist als einziger deutscher Konferenzanbieter nach DIN ISO 9001:2008 und ISO/IEC 27001:2005 zertifiziert.

Amerikas Lauschangriff und die Enthüllungen durch Edward Snowden überschwemmen die Medien. Skandale zwecks Überwachung elektronischer Kommunikation kommen ans Licht – auch in Deutschland. Laut dem Spiegel überwacht die NSA in Deutschland monatlich rund eine halbe Milliarde Telefonate, E-Mails oder SMS – systematisch wird ein Großteil der Telefon- und Internetverbindungsdaten kontrolliert und gespeichert.

Ob persönlich oder geschäftlich: Ihre Daten sollten stets in sicheren Händen sein.

Gerade Telekommunikationsfirmen bieten mit das höchste „Schnüffelpotential“, da sie massenhaft Kommunikationsdaten verwalten. Es wäre fatal, wenn streng vertrauliche Informationen und Planungen beispielsweise von Großbanken und Automobilfirmen in die falschen Hände geraten. Der Telefonkonferenz-Anbieter meetyoo conferencing weiß, wie wichtig der Schutz von Daten ist – unabhängig vom Kundensegment. Deshalb gibt es ein umfassendes Sicherheitskonzept, welches die Datensicherheit als elementaren Faktor aufgreift. Seit mehreren Jahren wird dieses Konzept bei jeder Telefonkonferenz strengstens eingehalten. Das Thema Sicherheit ist damit jedoch noch nicht abgeschlossen: 2011 ließ sich meetyoo zusätzlich die Informationssicherheit nach ISO/IEC 27001:2005 speziell für den Geltungsbereich Conferencing zertifizieren. Mit diesem Zertifikat bescheinigt der TÜV, dass Kundendaten absolut sicher sind und alle Prozesse bei meetyoo in den richtigen Bahnen laufen. „Durch die jährliche Überprüfung des TÜV Rheinlands wird sichergestellt, dass alle Prozesse die aktuellen qualitäts- und sicherheitstechnischen Ansprüche erfüllen.“, so Herr Günther, Beauftragter für Datenschutz und Informationssicherheit bei meetyoo.

Mit dem Anspruch die sichersten Telefonkonferenzen und virtuellen Events am deutschen Markt zu bieten, schafft meetyoo Konferenzlösungen mit mehreren Sicherheitsfeatures für optimalen Schutz.

Sei es die Einmalkonferenz, nach welcher die PINs erlöschen, der Konferenzcode, welcher zusätzlich vom Moderator vergeben werden kann oder das Operator-Einwahlverfahren, bei dem die Anrufer zuerst von meetyoo persönlich begrüßt und nur mit richtigen Zugangsdaten in die Konferenz gestellt werden. Mehr zum Sicherheitskonzept von meetyoo.

Quelle: http://www.pressebox.de/pressemitteilung/meetyoo-conferencing-gmbh/Streng-vertraulich-Telefonkonferenz-Anbieter-garantiert-Sicherheit-und-Datenschutz/boxid/612136

Nach oben scrollen