Telefonkonferenz stumm schalten

Während der  Telefonkonferenz ertönen plötzlich ungewollte Hintergrundgeräusche: Plötzlich poltert ein Kollege durch die Tür, ein Krankenwagen fährt mit Sirene am Fenster vorbei, die Bauarbeiter starten gerade wieder ihre Arbeit mit dem Kompressor oder der eigene Hund im Homeoffice schlägt mal wieder an.

Um die restlichen Konferenzteilnehmer bzw. den Ablauf der Telefonkonferenz nicht zu stören, können die Anrufer einfach die eigene Telefonleitung stummschalten. Das geht bequem über die Tastatur des Telefons.

Hier finden Sie die Steuerungsbefehle zum Stummschalten der Telefonleitung wärend der Telefonkonferenz. Die Anbieter sind alphabetisch sortiert.*

Anbieter Eigene Leitung   Alle Teilnehmer (nur für Moderator)
ArkadinAnytime * 1 * 2
central-meeting * 40 * * 30 *
CSN Conference * 1 * 7
easyAudio * 6 * 7
Intercall ReservationlessPlus * 6 / # 6 * 5 / #5
meetgreen * 6
meetyoo BusinessMeeting * 6 * 7
o2 Conference Service * 6 * 7
Powwownow # 6
SmartConference * 6
Telekom BusinessConferencing   * 6 * 7
telekonferenz.de * 6 * 7
TELEmeet * 1

Achtung!

Bei Intercall erfolgt das Stummschalten mit * 6 und das Freischalten der Leitung mit dem Befehl # 6.

Bei allen anderen Anbietern ist der Befehl zum Stumm- und Ferischalten identisch (also beispielsweise * 6 zum Stummschalten und auch * 6 zum Wiederfreischalten der Leitung).

Präsentationsmodus für den Moderator

Es gibt einmal den Stummschalten-Befehl für jeden einzelnen Teilnehmer (also jeder Teilnehmer entscheidet selbst, ob/wann er seine Leitung stumm schaltet und wieder freischaltet)

Bei manchen Anbietern kann der Moderator per Tastenbefehl zeitgleich alle Teilnehmer stummschalten. Wird diese Funktion (auch Präsentationsmodus genannt) angeboten, steht der passende Befehl dazu in der dritten Spalte.

 

* Anbieter, die nicht auf der Liste stehen, stellen keine Steuerungsbefehle über die Telefontastatur zur Verfügung oder haben diese nicht angegeben.

Nach oben scrollen