Webkonferenz - Kosten

Prinzipiell können drei unterschiedliche Preis- und Nutzungsmodelle unterschieden werden:

  1. Abrechnung pro Nutzungsminute (Pay per use)
  2. Monatliche Miete zum Festpreis (Flatrate)
  3. Eigener Webkonferenz-Server

Im ersten und zweiten Modell werden die Webkonferenzen als Dienstleistung bei Webkonferenz-Anbietern eingekauft.

Der Preis einer minutengenauen Abrechnung startet bei etwa 0,15 € pro Minute. Kosten für eine Flatrate beginnen bei etwa 30 € pro Monat.

Bei intensiver Nutzung lohnt sich vor allem für große Unternehmen das Aufsetzen eines eigenen Webkonferenz-Servers. Bei entsprechendem Know How kann das Projekt komplett inhouse umgesetzt werden. Ansonsten bieten spezialisierte IT Dienstleister die Integration von Webkonferenz-Unternehmenslösungen an.

Großkunden und Konferenzkunden, die Wert auf Vertraulichkeit legen müssen oder die größtenteils im Intranet kommunizieren möchten, können bei einigen Anbietern eigene Server-Lizenzen kaufen, wobei die Lizenzkosten zwischen 4.000 und 20.000 Euro liegen können. Die Verbindungs- und Übertragungskosten können bei der heutzutage üblichen Flatrate vernachlässigt werden.

NEU: Kostenlose Webkonferenz bei meetgreen





Kostenlose Telefon- und Webkonferenz für bis zu 20 Teilnehmer

Die kostenlose Webkonferenz von meetgreen ermöglicht es Ihnen, Online-Präsentationen oder andere Dokumente von Ihrem Rechner zu zeigen. Sie können auch Ihren kompletten Bildschirminhalt über die Webkonferenz darstellen.

Weder Sie noch Ihre Teilnehmer benötigen dafür eine zusätzliche Software. Die komplette Webkonferenz läuft online über Ihren Browser.

  • Kostenlose Webkonferenz für 20 Teilnehmer
  • Ohne Software-Installation - einfache über den Browser starten
  • Präsentationen zeigen, Bildschirminhalte teilen, Anwendungen teilen
  • Plus kostenlose Telefonkonferenz (mit deutschlandweiter Einwahlnummer)
  • Deutscher Konferenzanbieter, TÜV-zertifiziert

Absolut kostenfrei, kein Sternchentext, keine Vertragsbindung, keine Kostenfalle.


Jetzt kostenlose starten →



Eine Übersicht weiterer Webkonferenz-Anbieter finden Sie hier:

Webkonferenz Anbieter